Eurythmie-Therapie bei Kiefer-und Zahnfehlstellungen

Alternative bzw. Unterstützung zur herkömmlichen kieferorthopädischen  Zahnregulierung

Was ist Eurythmie-Therapie bei Kiefer-und Zahnfehlstellungen?

Eurythmie-Therapie (von 1921 bis 2010 unter dem Namen Heileurythmie bekannt) ist eine ganzheitliche Therapie, in der PatientInnen mit Bewegungen der Arme, Beine, Hände und Füße Einfluss nehmen auf Körper, Seele und Geist. Die Zahnstellung ist Ausdruck der Persönlichkeit. Zahnfehlstellungen sind immer ein ganzheitliches Geschehen. Die Disharmonien des Zahn-und Mundraumes zeigen sich ebenso in anderen Bereichen des menschlichen Organismus. Mit äußeren gezielten Bewegungsabläufen können die Kinder oder Erwachsenen ihre inneren Lebensströme beeinflussen und so von innen heraus physische Änderungen des Kieferbogens hervorrufen. Bei ganzheitlicher Betrachtung kann man sehen, dass die kieferorthopädische Behandlung mit Eurythmie-Therapie wirkungsvoll unterstützt und gleichzeitig verkürzt werden kann. In vielen Fällen gelingt es auch, die Fehlstellung ohne mechanische Hilfsmittel zu korrigieren, wobei sich die Haltung und die seelischen Erscheinungen ebenfalls deutlich verbessern. Bei Fehlstellungen, die schulmedizinisch oft schwierig zu behandeln sind wie Prognatismus und offener Biss, oder sogar Kreuzbiss, lassen sich durch Eurythmie-Therapie oft gute Erfolge erzielen, vorausgesetzt, man greift zeitig genug ein.

Rein mechanische Zahnregulierungen wirken auch auf den ganzen Körper. Dies bleibt oft unbeachtet und kann vor allem bei festsitzenden Zahnspangen als Spätfolge zu Störungen im Rückenbereich führen. Außerdem besteht die Gefahr,  dass sich die ursprüngliche Fehlstellung nach Jahren wieder einstellt. Mit der Eurythmie-Therapie aktiviert die Patientin/der Patient ihre/seine Selbstheilungskräfte und erreicht damit eine bleibende Korrektur, ohne Spätfolgen hervorzurufen.

Eurythmie-Therapie für Kinder & Erwachsene

Es handelt sich um eine Bewegungstherapie, die mit denselben Kräften arbeitet, die auch dem Sprechenlernen zugrunde liegen. Im Rahmen dieser Therapie führt der Mensch heilende Bewegungen aus und regt so seine selbstregulierenden Kräfte an.

Weiterbildung

Weiterbildung in Heileurythmie bei Zahn- und Kieferfehlstellungen für diplomierte HeileurythmistInnen, ZahnärztInnen, KieferorthopädInnen und ÄrztInnen

Beratung

Gerne berate ich Sie telefonisch oder per Skype zu Fragen bei Problemen mit Zahnfehlstellungen aus ganzheitlicher Sicht als Therapeutin. Vereinbaren Sie bitte mit mir per E-Mail einen Termin. Ich

schreibe Ihnen schnellstmöglich zurück, wann Sie mich erreichen können.

Ausbildung

In den Räumen des Hauses der Anthroposophie in der Tilgnerstrasse 4 in Wien wird wieder eine Heileurythmieausbildung angeboten, die diplomierte EurythmistInnen berufsbegleitend über drei Jahre zum Heileurythmiediplom der Medizinischen Sektion am Goetheanum führt.

Zeitrahmen: 6 Wochen pro Jahr.

Mareike Kaiser

Eurythmie Therapeutin

Kontakt

1 + 1 =